European Friends Fund

Auf Initiative einer nichteuropäischen Organisation Spenden in Europa sammeln.

Ihre gemeinnützige Organisation hat ihren Sitz außerhalb der Europäischen Union? Sie möchte bei europäischen Spenderinnen und Spendern (Privatpersonen, Unternehmen...) Geld sammeln?

Mit einem von der König-Baudouin-Stiftung verwalteten European Friends Fund kann Ihre Organisation in Europa Spenden für spezifische Projekte sammeln. Dank unserer Rolle innerhalb des Netzwerks Transnational Giving Europe, verfügt sie so über eine Vertretung und eine Rechtsgrundlage in Europa, sowie über einen effizienten steuerlichen Rahmen, um die europäischen Spendenden zu erreichen.

Dauer

Der European Friends Fund hat eine Laufzeit von drei Jahren und kann auf Anfrage der Initiatoren verlängert werden.

Arbeitsweise

Für die Einrichtung eines European Friends Funds muss Ihre Organisation zunächst einen Fragebogen ausfüllen, der dann der Jury für die European Friends Funds der König-Baudouin-Stiftung zur Genehmigung vorgelegt wird. Sobald die Genehmigung erteilt ist, wird für Ihre Organisation ein European Friends Fund eingerichtet und für Spenden aus Europa geöffnet.

Budget

Die König-Baudouin-Stiftung ist dazu berechtigt, zur Finanzierung ihrer eigenen Aktivitäten jedes Jahr 5% des gesamten Spendenbetrags zu entnehmen. Ab 100.000 Euro kumulierter eingegangener Spenden ist dieser Betrag degressiv: 2% zwischen 100.000 und 400.000 Euro, 1% zwischen 400.000 und 700.000 Euro, und 0,5% bei über 700.000 Euro.

Abzugsfähigkeit

Die europäischen Spenderinnen und Spender können wie folgt an Ihre Organisation spenden:

  • entweder über die König-Baudouin-Stiftung, die Spendenden (Privatpersonen, Unternehmen, Organisationen), die in Frankreich, in den Niederlanden, im Großherzogtum Luxemburg und in Dänemark ansässig sind, eine Spendenbescheinigung ausstellen darf.
  • oder über das Netz Transnational Giving Europe, für Spendende aus rund 15 anderen europäischen Ländern. Die über dieses Netzwerk erfolgten Spenden können entsprechend den jeweiligen nationalen Bestimmungen der Mitgliedsländer von der Steuer abgesetzt werden.

Kontakt

Stéphanie Smets 
smets.s@mandate.kbs-frb.be
+32 2 549 61 53

Berichte
Inspirierendes Engagement!

„Captain Kirk“ hisst die Segel für die König-Baudouin-Stiftung

"Ich vergleiche die KBF gerne mit dem Raumschiff Enterprise: eine Institution, die mit ihren Projekten, Ideen und Lösungen dort Unterstützung bietet, wo andere nicht hingehen können oder sich nicht hintrauen."
Brieuc Van Damme, Geschäftsführer der KBF

Mut zum Anderssein - Abschiedsgedanken eines Geschäftfürhrers

"Wir haben mehr Schlagkraft als man vermutet. Eine kleinere Stiftung... kreativ und innovativ."
Luc Tayart de Borms
Geschäftsführer (01.01.1996 - 30.4.2022)

Senioren drücken die „digitale Schulbank“

Ältere Menschen

„Wir möchten ältere Mitmenschen ansprechen und ihnen durch digitale Möglichkeiten mehr Lebensqualität und soziale Stärke bieten.”
Martha Limburg
Schöffin der Gemeinde Bütgenbach