Bildung in Flandern

Ermutigung zur Innovation in der Lehre und Förderung der Attraktivität des Lehrerberufs.

Die König-Baudouin-Stiftung setzt sich für die Förderung von Innovationen im Bildungsbereich ein, sei es bei der Nutzung neuer Technologien, bei Lehrmethoden oder bei der Einbeziehung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Bedürfnissen. Und da eine qualitative Schulbildung engagierte und motivierte Lehrkräfte erfordert, arbeitet die Stiftung auch daran, die Attraktivität des Lehrberufs zu steigern.

Unsere Aktionen

  • Unterstützung für die Akteure im Bildungsbereich, damit diese angesichts der Herausforderungen, vor denen das Bildungswesen steht, über veranderwijs.nu innovative Praktiken entwickeln können.
  • Förderung der Nutzung des Instruments ‚Sterk Schoolbestuur‘, mit dem Schulen ihre Fähigkeiten im Bereich Governance und Verwaltung bewerten können.

Bildung in Flandern ist Bestandteil des Programms Bildung und Talententwicklung

Projektaufrufe

2022A - Solidaritätskonto Schulen

Die Schule sammelt Spenden ein, um Schülern aus empfindlichen Familien diskret finanziell zu helfen und ermöglicht ihnen so, das Schuljahr mit Erfolg zu beenden.

Bekanntgegebene Auswahl

Partnerschaften, Aufträge, besondere Initiativen